logo
Startseite Sommelière Kaffeekunde Seminare Praxiswissen Kontakt Impressum
reiter
   
Startseite > Praxiswissen > Tipps und Tricks > Entfernung von Kaffeeflecken 2

Praxiswissen

Tipps und Tricks
Entfernung von Kaffeeflecken 1
Die Lagerung von Kaffee
Entfernung von Kaffeeflecken 2
Reinigung der Espressomaschine
Kaffee mahlen
Das Tampern
Die Mokkakanne

Rezepte

Entfernung von Kaffeeflecken 2

Im Laufe der Zeit haben sich viele Methoden zur Entfernung von Kaffeeflecken ergeben. Falls Sie auf einen hartnäckigen oder älteren Fleck treffen, sollten Sie es mit Spiritus ver-
suchen. Auch hier wieder der Hinweis, dass Spiritus für empfindliche Textilien nicht geeignet ist. Nehmen Sie sich ein weiches saugfähiges Tuch oder Watte und betupfen Sie den Fleck solange, bis er verschwindet. Danach spülen Sie das gereinigte Wäschestück gründlich aus.

Ein beliebtes Mittel zur Reinigung ist auch kohlensäurehaltiges Mineralwasser. Die Säure bewirkt, dass sich der Fleck auflöst. Das könnte einen Augenblick länger dauern, funktioniert aber in den meisten Fällen perfekt. Oder nehmen Sie einfach ein feuchtes Tuch mit etwas Salz. Tupfen Sie den Fleck ab und genau wie bei einem Rotweinfleck werden Sie so schnell Herr der Lage.




© Kaffeecoach Berlin. Alle Rechte vorbehalten.
scae
Ilona Schmidt ist SCAE autorisierte Trainerin,
SCAE zertifizierte Barista, SCAE zertifizierte Brew Masterin
Social Media Blog.de Facebook Twitter